BEDEUTENDSTE KELTISCHE AKROPOLIS EUROPAS
Heuneburg – Stadt Pyrene

Heilende Blüten Alte Heilpflanzen wieder entdecken

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Heuneburg – Stadt Pyrene
Sonderführung Wissen & Staunen
Termin: Samstag, 04.07.2020, 14:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 3 Stunden.

Die Menschen früher wussten um die besondere Wirkung der Blumen und Blüten auf Körper und Seele. Diese kleinen Wunder der Natur erfreuen nicht nur mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Duft all unsere Sinne, sondern helfen auch bei allerlei Beschwerden. Bei einem Rundgang werden Schafgarbe, Quendel, Dost, Odermennig und andere blühende Heilpflanzen mit ihren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt. Alte Mythen und Geschichten und kleine Kostproben machen diesen Nachmittag zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

Service

Adresse

Heuneburg – Stadt Pyrene
Heuneburg 1 – 2
88518 Herbertingen-Hundersingen

Information und Anmeldung

Anmeldung auf Grund der Teilnehmerbegrenzung dringend erforderlich

Kloster Schussenried
Telefon +49(0)75 83.92 69-140
info@kloster-schussenried.de 

Dauer

14.00 – 17.00 Uhr

Preis

pro Person 15,00 €