Mensch und Umwelt Landnutzung bei den Kelten und heute

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Heuneburg – Stadt Pyrene
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Dr. Indra Starke-Ottich
Termin: Samstag, 17.09.2022, 14:00
Dauer: 1 Stunde

Straßenbau, Neubaugebiete und intensive Landwirtschaft – es besteht kein Zweifel daran, dass die Menschen heute ihre Umgebung sehr stark formen und gestalten.
Die Vergangenheit gilt vielen als „heile Welt“, in der Menschheit und Natur in Einklang miteinander lebten.
Aber wie harmonisch war dieses Miteinander zur Zeit der keltischen Besiedlung wirklich?
Im Fokus dieser Führung stehen die Unterschiede, aber auch die Gemeinsamkeiten im Umgang mit der Natur zwischen der keltischen Zeit und heute.

Service

Adresse

HEUNEBURG – STADT PYRENE
Heuneburg 1-2
88518 Herbertingen - Hundersingen

Information und Anmeldung

HEUNEBURG – STADT PYRENE
Heuneburg 1-2
88518 Herbertingen - Hundersingen
Telefon +49(0)75 86. 8 95 94 05
info@heuneburg-pyrene.de

 

Kartenverkauf

Museumskasse (Kiosk)

Treffpunkt

Museumskasse (Kiosk)

Dauer

1 Stunde 

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen 

Preis

pro Person 2,00 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.