Wir berichten über uns Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in der Heuneburg aus den vergangenen Monaten.


31 Treffer

Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 23. Juli 2021 | Allgemeines

Foto-Aktion „Souvenirs“ lädt zum Erinnern und Gewinnen ein

Erinnerungen an schöne Erlebnisse in den Schlössern, Klöstern und Gärten des Landes – die stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bei ihrer neuen Aktion „Souvenirs“ in den Mittelpunkt. Wer in den letzten Monaten in Erinnerungen geschwelgt und Bilder gesichtet hat, kann jetzt Fotos aus den Jahren 1950 bis 2000 einsenden und gewinnen. Die Aktion „Souvenirs“ geht bis zum 31. Oktober. Alle Infos findet man unter www.schloesser-und-gaerten.de/fotogewinnspiel.

Detailansicht
Heuneburg – Stadt Pyrene

Freitag, 23. Juli 2021 | Sonstige Veranstaltungen

„Kelten kulinarisch“ am 8. August: Ein Blick in die Küche der Eisenzeit

Zum ersten Mal findet auf der Heuneburg der Aktionstag „Kelten kulinarisch“ statt: Am 8. August entführen mehrere Keltengruppen und verschiedene Aussteller in die Welt der keltischen Küche und des Schmausens. Den Genusstag für die ganze Familie rundet ein vielseitiges Rahmenprogramm ab. Die Heuneburg ist geöffnet von 10 bis 17 Uhr.

Detailansicht
Heuneburg – Stadt Pyrene

Donnerstag, 8. Juli 2021 | Allgemeines

Ein kulturtouristischer Leuchtturm für alle ‒ Ausblick auf die kommende Saison

Seit dem Frühjahr 2020 wird die Heuneburg – Stadt Pyrene von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg betreut. Nach einer ungewöhnlichen ersten Sommersaison und der Schließzeit in diesem Frühjahr blicken die Staatlichen Schlösser und Gärten gemeinsam mit der für die Heuneburg zuständigen Klosterverwaltung Wiblingen/Schussenried auf die bevorstehende Saison ‒ mit neuen Besuchsangeboten und einem abwechslungsreichen Programm: Sonderführungen zum Themenjahr „Exotik. Faszination & Fantasie“, Vorträge, Konzerte und ein „Spectaculum der Antike“.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 6. Juli 2021 | Allgemeines

Extremwetter-Situationen – zukünftige Herausforderungen für Kulturdenkmäler

Schwere Schäden haben die Gewitter und Orkane der letzten Woche hinterlassen. Und obwohl die großen Schlossgärten in der Obhut der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nicht in den Zentren des Sturms lagen, zeichnet sich auch hier deutlich ab: Der Klimawandel bringt nicht nur durch zunehmende Hitze und Trockenheit neue Herausforderungen. Auch die häufigeren Extremwetterlagen bedeuten neue Aufgaben – und mehr Aufwand.

Detailansicht
Heuneburg – Stadt Pyrene

Dienstag, 6. Juli 2021 | Sonstige Veranstaltungen

„Gitte und die alten Hasen“: Jazzmatinée mit Weißwurstfrühstück am 18. Juli

Am 18. Juli findet auf dem Freigelände der Heuneburg erstmals eine Jazzmatinée statt: Mit swingenden Jazzstandards und den typischen New-Orleans-Klängen läuten „Gitte und die alten Hasen“ um 11 Uhr einen gemütlichen Sonntagvormittag mit Weißwurstfrühstück ein. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt und ist im regulären Eintrittspreis inbegriffen.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Botanischer Garten Karlsruhe | Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 5. Juli 2021 | Allgemeines

„Exotik ‒ Faszination & Fantasie“: Ein Themenjahr mit nachhaltiger Wirkung

Am 5. Juli eröffneten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg offiziell das diesjährige Themenjahr im Residenzschloss Rastatt: „Exotik ‒ Faszination & Fantasie“ spürt in den 15 teilnehmenden Schlössern, Gärten, Klöstern und Kleinoden den Spuren fremder Kulturen und ferner Kontinente nach. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten ist es ein ganz besonderes Themenjahr: Der aktuelle Diskurs von Kultureinrichtungen um die Herkunft von Kulturgütern im Zeitalter der Entdeckungen verändert den Blick auch auf die Sammlungen in den Monumenten im Südwesten. Es ermöglicht ein neues Verständnis für deren kulturellen Wert und eröffnet neue Wege für ihre Vermittlung.

Detailansicht
Heuneburg – Stadt Pyrene

Donnerstag, 24. Juni 2021 | Allgemeines

Handwerkertag und „Oberschwäbischer Tag der Archäologie“ am 4. Juli

Die anhaltend niedrigen Inzidenzzahlen im Landkreis Sigmaringen machen es möglich: Am 4. Juli findet auf der Heuneburg der beliebte „Handwerkertag“ statt. An dem Aktionstag vermitteln unterschiedliche handwerkliche Aussteller sowie die Keltengruppe Heuneburg einen Eindruck vom Leben und Arbeiten in der einstigen Handelsstadt Pyrene vor 2.500 Jahren. Der „Oberschwäbische Tag der Archäologie“ gewährt Einblicke in die Welt der Archäologie ‒ hautnah und zum Anfassen. Die Heuneburg ist geöffnet von 10 bis 17 Uhr.

Detailansicht
Heuneburg – Stadt Pyrene

Freitag, 28. Mai 2021 | Sonstige Veranstaltungen

Das erste Konzert nach dem Corona-Winter: Cúl na Mara am 19. Juni

Der erste Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungssaison auf der Heuneburg ist das Konzert von Cúl na Mara am 19. Juni. Das Folk-Rock-Quartett feiert sein 10-jähriges Bühnenjubiläum – mit einem neuen Programm: Mit „Best of times“ präsentieren sie bekannte und beliebte Songs aus zehn Jahren Kelten-Folk-Rock. Das Konzert findet unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln gemäß der Corona-Verordnung des Landes mit bis zu 100 Personen statt. Karten für das Konzert am 19. Juni gibt es im Vorverkauf bei der zuständigen Klosterverwaltung Schussenried (Telefon 0 75 83.92 69-140; info@kloster-schussenried.de).

Detailansicht